Phibrows Microblading

feinste Augenbrauen Härchenzeichnung



Microblading -Augenbrauen Härchenzeichnung ist ein semi-permanentes Make-up das zur Optimierung und Korrektur der Augenbrauen dient und dabei ganz natürlich aussieht.

Diese innovative Technik ,welche  ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammt,

wurde durch den weltbekannten Grand Master Branko Babic,

der auch Gründer und Inhaber der Phiacademy ist, nach Europa gebracht.

Die Ausbildung in der Phiacademy, lehrt die fortschrittlichsten Microblading-Techniken, die heutzutage verfügbar sind.

Die Phibrows-Kurse haben strenge Zertifizierungsanforderungen wie Form,Perfektion und Umsetzung die immer wieder vom Master geprüft werden und dauern mehrere Monate um das Phibrowsartist Zertifikat zu erhalten


 

 

 

 

 

 


Was ist Microblading

Nach einer genauen Vorzeichnung der Augenbrauen,die im goldenen Schnitt (phi 1.618) und Berücksichtigung der Gesichtsmorphologie berechnet wird, werden mit einem Handstück (manuell) und sterilen Blades (aneinander gereihte Nadeln) das Farbpigment in Form von feinen Härchen in Haarwuchsrichtung und mit sanftem Druck in die oberste Hautschicht (Epidermis) pigmentiert.

 

 

 

Diese filigranen Härchen sind kaum von echten Härchen zu unterscheiden, was ein sehr natürliches Ergebnis gewährleistet. Somit kann Form und Dichte der Augenbrauen korregiert werden bis hin zur kompletten Rekonstruktion der Augenbraue bei Verlust durch Krankheit

 

Die Haltbarkeit des Microbladings ist abhängig von der Hautqualität, dem Alter dem individuellen Stoffwechsel, innere und äussere Einflüsse und der Hautpflege. Ein schneller Stoffwechsel, sowie eine junge oder ölige Haut bewirken einen schnelleren Abbau der Farbpigmente und führen somit zu einem schnelleren Verblassen.

 

Eine Nacharbeit nach (4-6 Wochen) ist im Preis der Neuanlage inbegriffen und in den meisten Fällen erforderlich.Danach hält das Microblading ca. 1 bis 2 Jahre. Es ist jedoch empfehlenswert das Microblading alle 1 – 1,5 Jahre aufzufrischen. Bei einer sehr fettigen Haut kann eine Auffrischung bereits nach 6-8 Monaten notwendig sein.

 

 

 

 

Die Farbe/Pigmente werden  so gewählt das sie  dem natürlichen Haar-und Augenbrauenton entsprechen. Sie werden in die oberste Hautschicht pigmentiert, dadurch kommt es zu keiner Farb -und Formveränderung. Sie behalten ihre feine Form und dehnen sich nur leicht aus .Die Pigmente werden  nicht rot, grau,oder grün, sondern verblassen im Laufe der Zeit.

 

Qualität und Hygiene haben in meinem Studio priorität,deshalb verwende ich ausschließlich Farben und Produkte der Firma PhiBrows, diese sind ohne Eisenoxide, ohne Nickel, ohne Schwermetalle, ohne Tierversuche und Vegan.

 

Direkt nach der Behandlung ist die Farbe der Augenbraue  um einiges dunkler als das Endergebnis. In den darauffolgenden Tagen kommt es zu einer leichten Schorfbildung, die Farbintensität verringert sich um etwa 30-40% und die Dicke um etwa 10%.

 

Die Heilungsphase  des Microbladings dauert ca. 10-14 Tage. Es bedarf jedoch 28 Tage(Stoffwechselzyklus) ,um das Endergebnis zu sehen. Solange braucht die Haut um sich vollständig zu regenerieren.

Während der Heilungsphase sollte auf Kosmetikprodukte im Augenbrauenbereich verzichtet werden, auch Sport bei dem du stark schwitzt,Sauna, Solarium, und direkte Sonneneinstrahlung sind zu vermeiden.

 

Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Behandlung sind ausser der fachlichen Kompetenz des Artists,

abhängig von der Hautqualität, Gesundheitszustand der Haut, evtl. alte, verblasste Farbpigmente aus früheren Pigmentierungen, Nachpflege, Pflege und verschiedenen externen Faktoren.

Alle diese Faktoren liegen ausserhalb der Kontrolle des Artists , somit wird keine Garantie für die Behandlung gegeben.

 

 Vor jeder Microblading Behandlung wird ein kostenloses, ausführliches Beratungsgespräch geführt,dabei werden alle Fragen zur Behandlung geklärt und auf die Wünsche und Vorstellungen des Kunden in Farbe , Form und Technik eingegangen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.